Skip to content
Datenblatt herunterladen

ST 56

ST 56 - Telefonieren mit SENSORfon Funktion

Zusätzlich zum neuen, modernen Design bietet das Business-Bürotelefon ST 56 ein großes Farbdisplay, das Ihnen eine noch bessere Lesbarkeit der Statusinformationen ermöglicht. Dies - in Verbindung mit der integrierten Annäherungssensorik - bietet neue, komfortable Möglichkeiten. Können Sie doch so das Telefon mit einem Wisch aus dem Standby wecken und direkt den Status Ihres SmartHome-Systems einsehen, wenn Sie das entsprechende Widget eingerichtet haben. Zusammen mit der intuitiven Bedienung via Steuerkreuz steigert das ST 56 so die Effektivität des Büroarbeitsplatzes. Die self-labeling keys - durch ein ePaper ermöglicht - sind ein weiteres Highlight dieser Serie, unter anderem, weil sich die Tastenbeschriftung automatisch ändert, wenn man in die zweite Ebene der Funktionstasten schaltet!

JETZT ANFRAGEN
Search
Generic filters
Exact matches only

Produktbeschreibung

ST 56 - Telefonieren mit SENSORfon Funktion
Zusätzlich zum neuen, modernen Design bietet das Business-Bürotelefon ST 56 ein großes Farbdisplay, das Ihnen eine noch bessere Lesbarkeit der Statusinformationen ermöglicht. Dies - in Verbindung mit der integrierten Annäherungssensorik - bietet neue, komfortable Möglichkeiten. Können Sie doch so das Telefon mit einem Wisch aus dem Standby wecken und direkt den Status Ihres SmartHome-Systems einsehen, wenn Sie das entsprechende Widget eingerichtet haben. Zusammen mit der intuitiven Bedienung via Steuerkreuz steigert das ST 56 so die Effektivität des Büroarbeitsplatzes. Die self-labeling keys - durch ein ePaper ermöglicht - sind ein weiteres Highlight dieser Serie, unter anderem, weil sich die Tastenbeschriftung automatisch ändert, wenn man in die zweite Ebene der Funktionstasten schaltet!
Wie alle AGFEO Systemtelefone ist natürlich auch das ST 56 als IP-Variante ST 56 IP erhältlich.

Produkt-Highlights

Digitalport TEST MIT LANGEM TEXT TEST TEST MEHRZEILIG PRINT VIEW
Der integrierte Digitalport erkennt automatisch die richtige Anschlussart (S0 oder UP0).

Wis(c)h for Silence
Wer kennt das nicht? Man möchte noch kurz eine Unterhaltung zu Ende führen, doch das klingelnde Telefon stört. Kein Problem, einmal über den Annäherungssensor „wischen“ und der Tonruf ist ausgeschaltet. Diese Funktion können Sie natürlich über die Konfiguration aktivieren/deaktivieren.

Busylight
Wird mit dem ST 56 oder einem angeschlossenen Headset telefoniert, leuchtet die LED gut sichtbar rot und Kollegen im Büro oder Call Center wissen sofort, bitte nicht stören.

Navigation
Das Steuerkreuz sorgt für eine intuitive und einfache Bedienung Ihres ST 56.

Self-labeling keys
Sie belegen in der Konfiguationssoftware die Tasten des ST 56. Ausdrucken der Tastenbelegung entfällt, das macht das ePaper automatisch. Dass die Beschriftung der Tasten sich auch ändert, wenn die Konfiguation über die Fernwartung geändert wird, versteht sich da natürlich von selbst

Haussteuerung
Steuern Sie Licht, Heizung oder ein elektrisches Garagentor über das ST 56. Welche Komponenten gerade genutzt werden, sehen Sie über die LEDs.

Wandmontage
Bringen Sie Ihr Systemtelefon doch einfach an der Wand an. Zwei Schrauben, mehr benötigen Sie nicht, denn die flache Rückseite der Systemtelefone ist schon für die Wandmontage vorbereitet!

Wis(c)h for wake up
Schalten Sie doch einfach das Display des Systemtelefons in den Standby Modus. Nähern Sie sich dem Telefon mit der Hand, geht das Licht (wenn gewünscht auch die Tastaturbeleuchtung) von alleine wieder an. So sparen Sie Strom, können aber mit einer Handbewegung z.B. den Internstatus Ihrer Kollegen oder die SmartHome-Steuerung prüfen. Diese Funktion können Sie natürlich über die Konfiguration aktivieren/deaktivieren.

Leistungsmerkmale

Integrierte Annäherungssensorik

4,3" grafisches Farbdisplay

frei konfigurierbare Widgetdarstellung

10 Funktionstasten doppelt belegbar

Zugriff auf bis zu 5000 Telefonbucheinträge

Anruf- und Verbindungsliste mit Datum, Uhrzeit und Name

Computertelefonie - Wählen per Mausklick

Anzeige des intern Status

Steuerung von SmartHome Komponenten

Durchsage zu Systemtelefonen

Ruf abweisen

uvm.

Technische Daten

Anschluss am System: Digitalport


Modulslot: 1 Modulschacht für optionale Erweiterung


Headsetanschluss: ja ( DHSG)


Stromversorgung: über TK-System


Abmessungen: 235 x 210 x 120 -150 mm


Gewicht: 0,9 kg


Stromaufnahme: 3,9 Watt


Display Größe: 4,3" (96 x 55mm)


Display Art: grafisch, beleuchtet mit Neigungseinstellung


Steuerkreuz: ja


Annäherungssensor: ja


Self-labeling keys: 10, in 2 Ebenen belegbar