Zum Inhalt springen
Datenblatt herunterladen

IP-Video TFE 2

Die einzigartige AGFEO IP-Video TFE 2 ist MEHR als nur eine einfache TFE mit 2 Klingeltastern.

Sie ist die erste und weltweit einzige TFE, die sich durch ein SmartHome steuern lässt! Die Steuerung ist möglich über http-requests durch gängige SmartHome Systeme, wie zum Beispiel AGFEO SmartHomeServer oder Gira - mit verschiedenen Anwendungsszenarien (Umschaltung der Klingelschild-Grafik oder Kurzanzeigen von SmartHome-Meldungen).Die sichtbaren Teile der AGFEO IP-Video TFE 2 bestehen aus V4A Edelstahl. Sie ist mit einem digitalen Klingelschild, in dem Sie Firmenlogos, Texte oder Bilder einblenden können, ausgestattet.Dazu besticht sie mit einer Videokamera mit 170° Blickwinkel und HD-Auflösung sowie mit der zum Einsatz an öffentlichen Gebäuden vorgeschriebenen Barrierefreiheit.Die IP-Video TFE 2 ist sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Anspruch ausgelegt. Der Anschluss erfolgt über einen LAN-Port eines Switches in Ihrem Netzwerk, die Anmeldung über einen SIP Registrar Ihres Kommunikationssystems.Die Übertragung des Türbilds erfolgt an ausgewählte AGFEO IP-Systemtelefone, DECT IP-Handteile oder im AGFEO Dashboard.

JETZT ANFRAGEN
Search
Generic filters
Exact matches only

Produktbeschreibung

Die einzigartige AGFEO IP-Video TFE 2 ist MEHR als nur eine einfache TFE mit 2 Klingeltastern.
Sie ist die erste und weltweit einzige TFE, die sich durch ein SmartHome steuern lässt! Die Steuerung ist möglich über http-requests durch gängige SmartHome Systeme, wie zum Beispiel AGFEO SmartHomeServer oder Gira - mit verschiedenen Anwendungsszenarien (Umschaltung der Klingelschild-Grafik oder Kurzanzeigen von SmartHome-Meldungen).Die sichtbaren Teile der AGFEO IP-Video TFE 2 bestehen aus V4A Edelstahl. Sie ist mit einem digitalen Klingelschild, in dem Sie Firmenlogos, Texte oder Bilder einblenden können, ausgestattet.Dazu besticht sie mit einer Videokamera mit 170° Blickwinkel und HD-Auflösung sowie mit der zum Einsatz an öffentlichen Gebäuden vorgeschriebenen Barrierefreiheit.Die IP-Video TFE 2 ist sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Anspruch ausgelegt. Der Anschluss erfolgt über einen LAN-Port eines Switches in Ihrem Netzwerk, die Anmeldung über einen SIP Registrar Ihres Kommunikationssystems.Die Übertragung des Türbilds erfolgt an ausgewählte AGFEO IP-Systemtelefone, DECT IP-Handteile oder im AGFEO Dashboard.

Produkt-Highlights

Mehr Qualität
Die IP-Video TFE 2 ist aus hochwertigsten Materialien gefertigt. Sichtbare Teile bestehen aus V4A Edelstahl, mit zwei Klingeltastern. Sie überzeugt durch ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis zu vergleichbaren Produkten am Markt.

Mehr Kreativität
Vollkommen frei zu definierendes Klingelschild und Meldehinweise: Die IP-Video TFE 2 verfügt über ein beleuchtetes IPS-Farb-Display, das als digitales Klingelschild dient. Geben Sie einfach einen Text ein oder laden Sie ein Bild in die TFE, einfacher geht es nicht! Es können bis zu 10 Klingelschildgrafiken gespeichert werden. Kurzzeitanzeigen von SmartHome-Meldungen wie "Alarmanlage aktiviert" sind möglich (mit optionaler Tonausgabe).

Türöffner
Die IP-Video TFE 2 besitzt ein Relais über welches sich die Türsummer ansteuern lassen. Über ein AGFEO Kommunikationssystem mit Systemtelefonen/DECT-Telefonen lässt sich die Haustür so bequem über eine Taste am Telefon öffnen.

Barrierefreiheit
Die IP-Video TFE 2 bietet Barrierefreiheit durch einen akustischen Rufton und Displaymeldungen in
Abhängigkeit vom Zustandsstatus der TFE („Wird gerufen“, „Bitte sprechen Sie“, „Bitte eintreten“).

Großer Sichtbereich
Die Kamera der TFE hat einen Blickwinkel von 170°, womit ein großer Bereich rund um den Installationsort abgedeckt wird. Das Livebild kann im AGFEO Dashboard angezeigt werden, Standbilder im Display eines ST 45 IP, ST 56 IP, DECT 6x IP und DECT 7x IP.

Weltneuheit
Die erste und weltweit einzige TFE, die sich durch ein SmartHome steuern lässt! Die Steuerungsmöglichkeit über http-requests durch marktgängige SmartHome Systeme mit verschiedenen Anwendungsszenarien ist einzigartig.

IP-PORT
Über den integrierten IP-Port wird die IP-Video TFE 2 direkt mit Ihrem Netzwerk verbunden.

Stromversorgung
Die Stromversorgung erfolgt über PoE (nach IEEE 802.3af), bis 15,4W oder altermativ über ein Steckernetzteil mit 12 V ± 5%, 1A, über Pin 8 und 9, verpolungssicher

Leistungsmerkmale

2 Klingeltaster

3,5" TFT-Display

Kamera mit 170° Blickwinkel und 20 Bildern/s

Bildübertragung als MJPG-Stream und JPG-Einzelbild über HTTP

Anbindung über SIP

Technische Daten

Anschluss am System: SIP


Kamera: 1280x720 Bildpunkte, 20 Bilder / sec / 170 ° Blickwinkel


Display Größe: 3,5" (72x47mm) / 480x320 Bildpunkte


Display Art: TFT


Montagegehäuse: (BxHxT) 143 x 223 x 37 mm


TFE-Frontplatte: (BxHxT) 160 x 240 x 2 mm


Stromaufnahme: über PoE / nach IEEE 802.3af), bis 15,4W


Anzahl Tasten: 2


Farbe: silber


Relais on Board: 2, Schaltleistung max 48V= / 30V~ , 1A


SIP-Standard: RFC3261


Sprachcodec: G.711